Veranstaltungen 2017 in Zarten

 

Das Mühlrad der „Alten Säge in Zarten“ dreht sich wieder !

"Alte Säge" in Zarten / FührungenAb Mitte April bis Oktober 2017 dreht sich das Wasserrad der "Alten Säge" in Zarten.Die Arbeitsweise der unterschlägig angetriebenen Gattersäge und die Bedeutung der eigenen Säge im Dorf
erklärt nach :  
Anmeldung Sigrun Bludau, Tel. 07661/61327.
 

Bachputzete in/an Dreisam und Dorfbach

Der Bürgerverein Zarten e. V. veranstaltet zusammen mit dem Angelsportverein Freiburg e. V.
am Samstag, den 24. Juni 2017 eine Bachputzete des Dorfbachs in Zarten („Scherbach“)
und der Dreisam (Gemarkung: Zarten).

Helfer und Helferinnen (gerne auch Kinder) können sich bei:
dem 1. Vorsitzenden Marco Hauser unter 07661/989540 (AB)
oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.
Treffpunkt: 9 Uhr an der Alten Säge in Zarten
Bitte mitbringen:
Gummistiefel (oder festes Schuhwerk), Eimer, kleine Schaufel, Handschuhe und viel Spaß.
Anschließend Abschluss an der Säge mit einem Vesper.
Die Bachputzete wird bei Hochwasser kurzfristig abgesagt.

 

2. Zartener White-Dinner mit Live-Musik von "Kim Schutzius & Band"
Feiern Sie mit Freunden, Nachbarn und vielen netten Leuten in weißem Ambiente

 

und weißer Kleidung einen unvergesslichen Abend an der Alten Säge Zarten.
Jeder bringt sein Essen für sich, aber auch zum Tauchen und gegenseitigem probieren mit.
Für Getränke, Tische und Bänke sorgt der Bürgerverein.
Eintritt frei - über eine Spende freuen wir uns.
Weitere Infos auch unter:  www.white-dinner-zarten.de

 

 

Zartener Keltenfest des Gesangsverein Zarten e. V.

(beachten Sie die gesonderte Werbung des Veranstalters)

 


Zartener KulturHerbst des Bürgerverein Zarten e. V.

Nach dem schwäbischen und dem badischen Abend heißt es in 2017:
Bayerischer Kabarettabend in der Zardunahalle Zarten

Nach dem schwäbischen und dem badischen Abend heißt es in 2017:
Bayerischer Kabarettabend in der Zardunahalle Zarten

Nach einer angenehmen und ruhigen Sommerpause klopft nun bereits der Herbst an die Türe und was wäre ein Herbst ohne unseren jahrelang stattfindenden und bekannten „KULTURHERBST“ des Bürgerverein Zarten. Nach einem Badischen Abend und einem Schwäbischen Abend kann fast nur die logische Schlussfolgerung ein Bayerischen Abend sein und genau aus diesem Grund konnten wir mit Rix Rottenbiller ein Kabarettist aus dem Freistaat nach Zarten lotsen, der sicherlich hier wieder ein Glanzlicht in der Zardunahalle setzen wird.

Mit dem Bühnenprogramm „So kann i ned oawadn´n….“ spielt, skizziert und erzählt der spontane Comedian, Szenen aus dem Alltag. Aus seinem Alltag! Sowohl als DJ, als auch privat, erlebt er urkomische Situationen die oft irrwitziger nicht sein könnten! Er kann herrlich lustig und frei von der Leber weg erzählen, dass das Publikum sich für diesen einen Abend einfach nur zurück zu lehnen braucht, um sich herrlich zu amüsieren.

Nehmen Sie die Chance wahr und holen Ihre Eintrittskarte ab dem 02. Oktober 2017 im Vorverkauf bei der Gärtnerei Schweizer in Zarten oder in Strudels Scheunenlädele in Zarten. Sollten Sie unsere Veranstaltungsreihen über die vielen Jahre schon kennen, so wissen Sie ja: wenn die Karten ausverkauft sind, dann gibt es weder eine Abendkasse noch eine andere Chance einen der begehrten Plätze in unserer Halle zu ergattern; daher rechtzeitig eine oder mehrere Karten erwerben und dann dabei sein. Kartenpreis: 10,-- Euro bei freier Platzwahl.

Zur Ergänzung gibt es natürlich auch das ein oder andere Bayerische Schmankerl für den Gaumen und auch ein zünftiges bayerisches Bier darf natürlich an einem solchen Abend nicht fehlen. Lassen Sie sich überraschen!