Datum

Rückblick Veranstaltungen ab 2015 in Zarten

 
von Januar
bis Dezember ´15
Das Mühlrad der „Alten Säge in Zarten“ dreht sich wieder!

Es werden auch im Jahr 2015 wieder Führungen durch die "Alte Säge" angeboten.

Dabei wird das über 200 Jahre alte System und das nachhaltige Wirtschaften mit der

Wasserkraft in und um die "Säge Zarten" erläutert. - Dauer: ca. 90 Minuten -

Bitte melden Sie sich hierzu bei Frau Sigrun Bludau an (Tel. 07661/61327)

 

 
 Fr., 08. Mai 2015 Die Johanniter im Kirchzartener Tal / Die Blütezeit von Zarten

Von 1297 bis 1805 war der Ritterorden der Johanniter im Kirchzartener Tal das neue Kraftfeld.

Der Orden kaufte dem Kloster St. Gallen die Landesherrschaft mit allen St. Gallischen Rechten ab.

Mit dem Bus fahren wir in das Museum nach Heitersheim um die Geschichte der Johanniter im

Detail aufzuarbeiten. Im Anschluss erfolgt ein Rundgang durch die Gesamtgemeinde Kirchzarten

um vorhandene Relikte in Augenschein zu nehmen. Gemütlicher Ausklang in der "Alten Säge".

Veranstalter: Deutsches Rotes Kreuz Zarten mit Unterstützung von Hr. Dargleff Jahnke.

Es ist eine ANMELDUNG bis zum 27. April erforderlich.
Unkostenbeitrag für Bus, Führung, Eintritt: 15,-- Euro / Person.

Bitte an Martin Schwer: Tel.07661 / 98 09 61 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abfahrt um 14:00 Uhr an der "Alte Säge Zarten"; 
nach der Rückkehr ist ein gemütlicher Auslang in Zarten geplant.
 So., 17. Mai 2015

5. Nording Walking Event

"Kreuz und Quer durchs Dreisamtal"

Bereits zum 5. Mal veranstaltet das DRK Zarten diese große Nording Walking Veranstaltung.

Veranstaltungsort mit Start und Ziel befindet sich bei der "Alte Säge Zarten".

Es werden drei unterschiedliche Laufstrecken/Distanzen angeboten - 8/12,5/21 Kilometer.

Aufgewärmt wird mit Anke Falle, der Nording Walking Mastertrainerin und dem Schirmherr,

Bürgermeister Andreas Hall mit seiner Gattin.


Nach dem Lauf lädt das DRK Zarten zum gemütlichen Beisammensein mit leckeren,

"sportlichen" Gerichten an der "Alten Säge" ein. Ganz herzlich sind auch die "Nichtläufer"

aus der Bevölkerung eingeladen, das besondere Ambiente bei diesem Event mit Kaffee

und selbst gebackenem Kuchen zu erleben.

Start ist ab 10°° Uhr bei der "Alten Säge" in Zarten // Anmeldung um Starttag ab 8°° Uhr

Veranstalter: Deutsches Rotes Kreuz Zarten

Veranstaltungsort: Start/Ziel an der "Alten Säge Zarten"

weitere Infos unter: www.nording-walking-dreisamtal.de 
Samstag, 04. Juli 2015

Schwarzwaldhäuser und andere historische Gebäude in Zarten

 

 

Ein baugeschichtlicher Streifzug durch den Ortsteil mit Abschluss in der "Alte Säge".

Der Wissenschaftler - Dipl.Ing. Stefan King (Bauhistoriker aus Freiburg) - stellt verschiedene

historische Anwesen in Zarten im Hinblick auf ihre Konstruktionsweise, Abzimmerung und

Raumorganisation vor.

 

Wir besuchten u. a. die Anwesen:

 

- Schubure´hof
- Reesehof

- Janze´ Turmhaus

- "Bären"-Scheune

 

Treten Sie ein in Orte von Zarten, in denen Sie noch nie waren.

Lernen und erfahren Sie die Dinge die Sie sicherlich noch nicht wussten.

...... und glauben Sie uns: dieser Rundgang ist alles andere als "pfurz-trocken" :-)

 

Veranstalter: Schlangenzunft Zarten e. V.

Treffpunkt. 15°° Uhr an der St. Johanneskapelle in Zarten

Dauer: ca. 2,5 - 3,0 Stunden

Unkosten: 5,-- Euro pro Person

Samstag, 04. Juli 2015

G´mütlich zemme Hock "1.250 Jahre Zarduna" mit Live-Musik

 

 

Die Schlangenzunft Zarten e. V. lädt alle Bürger des Dreisamtals und alle Freunde und Bekannte

der Schlangenzunft Zarten zu einem gemütlichen Zarduna-Jubiläumshock in und an die "Alte Säge

Zarten" ein. Ganz unter dem Motto "G´mütlich zemme" ist wieder für Speis, Trank, Musik & gute Laune

gesorgt.

 

Bewirtung ab 17 Uhr // 18°° Uhr Auftritt des Jubiläumsausrufers & Begrüßung

anschl. Live-Musik mit den "DOMINIOS"

 

Veranstalter: Schlangenzunft Zarten e. V.

Veranstaltungsort: in und um die "Alte Säge Zarten"

Beginn: 17°° Uhr

 

Samstag, 26. Sep. 2015
Sonntag, 27. Sep. 2015

5. Zartener Schiere-Fescht mit Keltendorf Tarodunum

 

5. Zartener Schiere-Fescht mit "Keltendorf Tarodunum" in Zarten. Dorfleben wir vor 2000 Jahren mit

Handwerkern, Händlern und vielen Tieren zum Anfassen. Ein Fest für die ganze Familie. Mit großem

Mitmachprogramm für Kinder und Führungen zur Ausgrabungsstätte "Tarodunum" in Zarten mit

Ärchologe Dr. Heiko Wagner.

 

Veranstalter: Die Chöre des Männergesangverein Zarten e. V.

Veranstaltungsort: Ortsmitte Zarten

##.# weitere Infos folgen ###

Samstag, 14. Nov. 2015

Kulturherbst 2015

Zarten - Ein Hort der politischen Wühlereien - Teil I

 

Lustig gesellige Lieder zur Badischen Revolution mit den "Gälfiäßler" live in der Zardunahalle.

Bewirtung mit badischem Essen, badischem Wein und sym(badischen) Gastgebern.

Kulturelle Herbstveranstaltung des Bürgerverein Zarten e. V.

 

Veranstalter: Bürgerverein Zarten e. V.

Veranstaltungsort: Zardunahalle Zarten

### weitere Infos folgen ###

Dienstag, 17. Nov. 2015

Kulturherbst 2015

Zarten - Ein Hort der politischen Wühlereien - Teil II

 

Zarten und das Dreisamtal in der Revolution von 1848/49 (Badische Revolution).

Ein Vortrag von und mit Dr. Claudius Heitz aus Kirchzarten, der bereits zum Jubiläumsjahr

der Badischen Revolution 1998 umfangreiche Forschungen zur Thematik betrieben und

zwischenzeitlich laufend ergänzt hat. Der Dorflehrer Andreas Heck und ein Gastwirt aus

Zarten stehen dabei im Mittelpunkt.

 

Veranstalter: Feuerwehr Abt. Zarten

Veranstaltungsort: Gasthaus Bären Zarten

### weitere Infos folgen ###